Dinge tun, weil man sie für richtig erachtet.
Diese Idee treibt uns voran und bestimmt unser Handeln.
Es ist wichtig was wir tun UND wie wir es tun